Nachspielzeit

Der Mattersburger Kampf ums Überleben (#35)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der durch den Bilanzskandal um die Commerzialbank schwer angeschlagene SV Mattersburg hat am Freitagabend fristgerecht eine erste Stellungnahme zu den Fragen des Lizenzausschusses der Bundesliga eingebracht. "Um weiterhin fixer Bestandteil der Liga zu bleiben, scheint der Weg über ein Sanierungsverfahren unumgänglich zu sein", schrieb Vizepräsident Hans-Georg Deischler. Der Verein versucht weiter mit allen Mitteln, einen Totalabsturz zu vermeiden.

Wie es für die Mattersburger nun in den nächsten Tagen weitergeht, warum die Stimmung bei den Verantwortlichen nicht so schlecht ist, wie man vermuten könnte und warum der Klub durchaus eine Chance hat, sich in der Bundesliga zu halten, analysiert KURIER-Sportredakteur Günther Pavlovics in der neuen Episode der Nachspielzeit.

➡️ Die Kurier-Nachspielzeit auf Twitter: https://twitter.com/K_Nachspielzeit ➡️ Gefällt euch der Podcast? Dann bewertet und teilt uns doch gerne ➡️ Feedback und/oder Kritik? Gerne an stefan.berndl@kurier.at


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.