Nachspielzeit

Corona, St. Pölten und der Frauenfußball (#46)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

2020 war ein Wechselbad der Gefühle, auch für das Frauenteam von St. Pölten. Mit neun Siegen aus neun Spielen und 47 erzielten Treffern steuern die Niederösterreicherinnen auf den vierten Meistertitel der Vereinsgeschichte zu. Zudem gelang die Sensation in der Champions League. Erstmals in der Klubgeschichte zog der Verein ins Achtelfinale ein.

Seit Sommer ist in St. Pölten Maria Wolf als Trainerin tätig, die zuvor beim ÖFB engagiert war. Sie sprach mit KURIER-Sportredakteur Alexander Strecha über den internationalen Erfolg, den Frauenfußball in der Corona-Krise und die weiteren Ziele mit St. Pölten.

➡️ Die Kurier-Nachspielzeit auf Twitter: https://twitter.com/K_Nachspielzeit ➡️ Gefällt euch der Podcast? Dann bewertet und teilt uns doch gerne ➡️ Feedback und/oder Kritik? Gerne an stefan.berndl@kurier.at


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.