Nachspielzeit

Geldgierig? Die Gründe für Alabas Transferpoker (#48)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Vor knapp zwei Wochen war es bereits fix. Zumindest, wenn es nach der Madrider Sporttageszeitung Marca ging. Diese vermeldete, dass der Wechsel von Bayern-Verteidiger und ÖFB-Star David Alaba zu Real Madrid vollzogen sei. Doch die Meldung entpuppte sich als voreilig, die sportliche Zukunft des 28-Jährigen ist somit weiter offen.

In der 48. Episode spricht Sportredakteur Andreas Heidenreich über die bisherige "Bilderbuchkarriere" Alabas, den monatelangen Vertragspoker mit den Bayern und warum Österreichs Fußballer des Jahres vor der "größten Entscheidung seiner Karriere" steht.

➡️ Bayern-Trainer Flick über Alaba: https://youtu.be/gy6E7CTTql4?t=339 ➡️ Die Kurier-Nachspielzeit auf Twitter: https://twitter.com/K_Nachspielzeit ➡️ Gefällt euch der Podcast? Dann bewertet und teilt uns doch gerne ➡️ Feedback und/oder Kritik? Gerne an stefan.berndl@kurier.at


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.